IG Schiffsmodellbau & SMC Uetersen
  GRAF GOETZEN
 
 
SMS GRAF GOETZEN
 
Die GRAF GOETZEN wurde 1913 auf der Meyer-Werft in Papenburg gebaut. Das Schiff wurde zerlegt, die Teile numeriert und in Holzkisten nach Afrika verschifft. Dort wurde es auf die Eisenbahn verladen und zum Tanganjikasee transportiert, wo es wieder zusammengebaut wurde.

 
Typ: Kombinierter Passagier-Frachtdampfer
Länge: 67,0 cm
Breite: 10,0 cm
Höhe:  
Maßstab: 1 : 100
Modellkonstruktion: Eigenbau nach Plan
Erbauer: Werner Müller
Modellbaugemeinschaft: IG Schiffsmodellbau Elmshorn und
IG Kaiserliche Marine
     
NACH OBEN HAUPTSEITE

HOME