Peters Bilder HP
  Bergungsschlepper BREMEN
 
 
BREMEN
 
Foto: Volker Sander
 
1957 von der Rendsburger Werft Nobiskrug für die Unterweserreederei gebaut, wurde der Schlepper schon 3 Jahre später nach Oman verkauft. Die BREMEN wurde 1965 zurück gekauft und 1972 abgewrackt.
   
Typ: Bergungsschlepper
Länge:  125,0 cm
Breite:    30,0 cm
Tiefgang:  
Maßstab:     1 : 23
Gewicht:     30 kg
Antrieb: E-Motor
Funktionen: Motor stufenlos vor / rückwärts, Ruder, Bugstrahlruder, Radar, nautische Beleuchtung, Arbeitsbeleuchtung, Dieselgeräusch, Nebelhorn, Rauchgenerator, Ankerwinde, Beiboot runter/ rauf, abschiess- barer Fanghaken, Schleppwinde mit 8m Drahtseil, Schlepphaken auslösbar,
Besonderheiten:  2,5 kg Pfahlzug
Modellkonstruktion: Eigenbau nach Plan von Volker Sander
Eigner: Dirk Lindemann
Modellbaugemeinschaft:  
     
NACH OBEN HAUPTSEITE

HOME