Peters Bilder HP
  Torpedoboot SMS B-98
 
 
SMS B-98
 
 
Das große Torpedoboot SMS B-98 wurde 1914 als eines von 6 Torpedobooten ( B-97, B-98, B-109, B-110, B-111,  B-112) bei Blohm und Voss in Hamburg in Auftrag gegeben und noch im selben Jahr auf Kiel gelegt. 1915 erfolgte dann der Stapellauf und die Indienststellung. 1917 erhielt es einen Minentreffer und wurde schwer beschädigt. Nach erfolgreicher Reparatur nahm es weiter am Seekrieg teil. 1919 wurde es von den Engländern mit der deutschen Besatzung nach Skapa Flow gebracht, wo es durch die eigene Mannschaft versenkt wurde.
  Textquelle : Internet
Typ: Großes Torpedeoboot
Länge: 98,0 cm
Breite:   9,3 cm
Tiefgang:   4,0 cm
Maßstab:  1 : 100
Gewicht:   3,1 kg
Antrieb: 2 x E-Motor
Funktionen: Motore vor / rückwärts, Ruder
Besonderheiten:  
Modellkonstruktion: Eigenbau nach Plan
Eigner: Jürgen Kühl
Modellbaugemeinschaft: IG Schiffsmodellbau Elmshorn
     
NACH OBEN     HAUPTSEITE

HOME