Peters Bilder HP
  SMS SEYDLITZ
 
 
SMS SEYDLITZ
 

Die SMS SEYDLITZ war ein Einzelschiff und hatte keine Schwesterschiffe. Sie war von der Anordnung und Kaliberstärke der schweren Artillerie her eine Kopie ihrer beiden Vorgänger der Moltke-Klasse.
Der Unterschied  der SMS SEYDLITZ gegenüber ihren Vorgängerschiffen war, dass sie im Vorschiffbereich ein Deck höher gebaut war. Man vermied hiermit ein Überspülen bei hoher See. Daher gliederte sich das Schiff vom Bug bis zum Heck über drei Ebenen.       Textquelle: Wikipedia

   
Typ: Großer Kreuzer (Schlachtkreuzer)
Länge: 100,3 cm
Breite:   14,3 cm
Tiefgang:    
Maßstab:    1 : 200
Gewicht:    
Antrieb: E-Motor
Funktionen: Motor vor / rückwärts, Ruder,
Türme der Hauptartillerie drehbar

Besonderheiten: Das Modell wude aus Karton gebaut, mit Antrieb und Fernsteuerung versehen.
Modellkonstruktion:   
Eigner: Peter Almstedt
Modellbaugemeinschaft:  
     
NACH OBEN     HAUPTSEITE

HOME