Peters Bilder HP
  Kehdinger Küstenschifffahrtsmuseum - Teil 2
 
 
Eine alte Rauchschutzausrüstung. Über den Blasebalg und den Luftschlauch wurde der Brandbekämpfermit Atemluft versorgt. Heute benutzt man Atemschutzmasken und Sauerstoffflaschen.
 
 Alte und neue Rettungsausrüstungen 
 
 Alte und neue Rettungsausrüstungen  
 
Ein Rettunsgboot-Kompass wie er früher in Ruder- und  Segelrettungsbooten zu finden war. 
 
Rettungseinrichtungen.
 
Großmodell eines Besanewers.
 
Alte Positions-, Top- und Hecklichter 
 
 Immer wieder findet man wunderschön gebaute Schiffsmodelle
 
Das Modell der MS REBENA aus Stade 
 
 Das Modell der MS REBENA aus Stade 
 
 Das Modell eines Giekewers
 
 Ein Hüfatt, schwimmendes Aufbewahrungs- und Transportbehältniss für lebende Aale.
 
Und immer wieder erklärende Tafeln. 
 
 So sah es früher in einer Segelmacherei aus
 
Nähmaschine und andere Utensilien eines Segelmachers 
 
Zahlreiche Schiffsmodelle, zeigen die Entwicklung der Kehdinger Küstenschifffahrt.
 
Eine Slipanlage 
 
 Das Modell des Küstemmotorschiffes ANITA VAN BARGEN
 
Hier das Modell des Museumsschiffes IRIS JÖRG,
von dem Baupläne in den Maßstänen 1:50 und 1:75 im Musum erhältlich sind. 
 
Kartentisch und Seefunkanlage eines Küstenmotorschiffes
         
ZURÜCK

NACH OBEN

NÄCHSTE SEITE

        HAUPTSEITE

HOME