Peters Bilder HP
  Hafenschlepper JIM WILDER
 
JIM WILDER
 
Foto & Text: Andreas Hübner
Information zum Vorbild:
Es handelt sich um einen amerikanischen Hafenschlepper aus der ersten Hälfte des 20. Jh. "Jim Wilder No2" wurde nach dem Eigner der Wilder Tug and Launch Company von 1876 benannt. Gebaut wurde der Schlepper in Oakland. 1911 wurde er von einem 3-Zylinder Gasmotor mit 110 PS angetrieben, 1925 von einem 3-Zylinder Enterprise-Diesel mit 125 PS und ab 1946 mit einem 115 PS Caterpillar-Diesel. 1971 wurde das Schiff außer Dienst gestellt und ab 1989 von Steven Speidacchi restauriert.
   
Typ: Hafenschlepper
Länge: 84,0 cm
Breite: 22,0 cm
Tiefgang: 10,0 cm
Maßstab: 1 : 20
Gewicht: 1,5 kg
Antrieb: E-Motor
Funktionen: Motor stufenlos vor / rückwärts regelbar, Ruder, Soundmodul
Besonderheiten:
Modellkonstruktion: Fa. Midwest, USA
Eigner: Andreas Hübner
Modellbaugemeinschaft:    
Dampf und Modellbau
     
NACH OBEN HAUPTSEITE

HOME